Sicherheit & Datenschutz

 

Deine Kundendaten
Wir benötigen Deine Kundendaten für die Abwicklung der Bestellung. Diese personenbezogenen Daten werden bei der Anmeldung in unserem Webshop in einem Kundenkonto gespeichert. Bei Deiner nächsten Bestellung sind damit schon alle Deine Daten vorausgefüllt und müssen nicht neuerlich eingegeben werden. Solltest Du dieses Feature nicht wünschen, dann teile uns das bitte mit. Du kannst aber auch gerne als Gast in unserem Webshop bestellen. Deine Daten werden dann nicht gespeichert und müssen das nächste Mal erneut eingegeben werden. Um Deine Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir die personenbezogenen Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.
Unter "personenbezogene Daten" versteht das Datenschutzgesetz all jene Angaben über Betroffene, auf deren Grundlage die Identität des Betroffenen bestimmt werden kann oder bestimmbar ist (z.B. Namen, Geburtsdaten, Kontonummern, IP-Adressen, etc.)

Cookies
Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung die IP-Daten des Users vom Webshop Betreiber im Rahmen von Cookies gespeichert werden, ebenso wie Name und Anschrift des Einkäufers. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Daten an den Lieferdienst zum Zwecke des Versandes der Bestellung. Nach Beendigung des virtuellen Einkaufs bzw. nach Abbruch des Einkaufvorganges werden die in den Cookies gespeicherten Daten bis zur Begleichung der Rechnung gespeichert. Die Daten Name und Anschrift des Kunden bleiben bis auf Widerruf in unserer Kundendatenbank erhalten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 96 Abs. 3 TKG sowie des § 8 Abs.3 Z 4 DSG.

Zahlungen mit Kreditkarte
Bei Zahlungen mit Kreditkarte werden die jeweiligen Daten auf einem sicheren Interface unseres Zahlungsproviders MPAY24 eingegeben und zur Genehmigung an das kartenausgebende Institut übermittelt. Nach Abschluss der Transaktion werden die Kreditkartendaten nicht länger gespeichert und müssen bei der nächsten Bestellung erneut eingegeben werden.

SSL Verbindung
Wir schützen die Übertragung Deiner Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung. SSL (Secure Socket Layer) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass persönliche Daten sicher über das Internet transferiert werden. Folgende Daten werden verschlüsselt: Persönliche Daten (Name, Anschrift etc.), Login-Daten (Kundennummer und Passwort), ausgewählte Zahlungsart, Kreditkarten- und Kontoinformationen.

Friendly House News
Wir versenden von Zeit zu Zeit Printmedien mit unserem Warenangebot an bestehende Kunden. Solltest Du eine derartige postalische Zusendung nicht wünschen, dann bitte teile uns das mit.
Solltest Du Dich für einen Newsletterversand registriert haben, kannst Du diesen jederzeit im My Account Bereich oder hier abbestellen.